Lake Nakuru & Umgebung | Reisen ins Vogel Paradies

Flamingos - so weit das Auge reicht! Der Lake Nakuru am Rift Valley in Kenya ist berühmt wegen seines gewaltigen Aufkommens der stolzen Vögel. Weil dies ein alkalischer See ist, wird er von manchen Geologen als "Naturwunder der Erde" bezeichnet. Bereits seit 1961 steht der Lake Nakuru wegen seiner fast zwei Millionen Flamingos, die ein rosa Band  an den Uferzonen bilden, unter einem intensiven Schutz der Behörden. Aber auch für Pelikane, Reiher und Kormorane ist der See aufgrund seines Fischreichtums ein beliebtes Ziel. Die Umgebung teilen sich Netzgiraffen, Breitmaulnashörner und die schwarz-weissen Colobus Affen. In den schönen Lodges im Umland des Lake Nakuru kann man im übrigen Fahrten im Heissluftballon buchen. Faszinierend ist aber auch der Blick vom legendären Baboon Cliff über den Lake Nakuru mit seinen vielen Flamingos.

Die Lodge liegt auf einem Hügel im Lake Nakuru Nationalpark und passt sich sehr schon der Natur an.

ab CHF 212.- pro Person


Die Lodge überblickt die Region des Lake Nakuru. Erleben Sie hier pures Kenia mit seinen Wildtieren, Land und Leuten!

ab CHF 195.- pro Person


Erleben Sie die Schönheit und Faszination der Natur und der beeindruckenden Tierwelt.

ab CHF 394.- pro Person


Sleeping Warrior Lodge & Camp befindet sich in der Nähe des Lake Naivasha.

ab CHF 349.- pro Person


Diese Seite ist nur für Mobiltelefone.
Hier geht's zur Desktop-Version: www.travelafrica.ch