Masai Mara | Reisen in das tierreichste Reservat von Kenya

Der Tourismus ist die wichtigste Einnahmequelle Kenias. Die eindrucksvolle Landschaft und die grosse Zahl an wilden Tieren ist mehr als nur ein Hauch vom Paradies. Wenn sich der Regenbogen nach einem heftigen Gewitter über die Savanne spannt, herrscht Aufbruchstimmung unter den Gnus und Zebras. Masai Mara ist dann der Schauplatz einer riesigen Wanderschaft von wilden Tieren. Fast alle kommen aus der Kalahari und müssen auf dem Weg zum wogenden Grasland Flussläufe überwinden. Die meisten schaffen es, andere werden von den Fluten mitgerissen, verenden oder werden Opfer von Krokodilen. An keinem anderen Punkt auf dem Globus ist ein solches Spektakel zu beobachten. Masai Mara beeindruckt allerdings zu allen Jahreszeiten wegen seiner üppigen Vielfalt an Tieren. Es ist die angestammte Heimat der "Big Five". Die Region um Masai Mara ist von einem besonderen Zauber und ein Höhepunkt jeder Kenya Safari.

Das Fig Tree Camp liegt direkt am Talek-Fluss und bietet Natur pur!

ab CHF 328.- pro Person
 


Als eine der ersten Lodges in der Masai Mara besticht die Masai Mara Sopa Lodge durch ihren landestypischen Stil mit vielen einheimischen Dekoreinheiten.

ab CHF 216.- pro Person


Komfortable Lodge mittem im tierreichen Reservat, welche dank der Nähe zum Mara-Fluss ideal gele­gen ist, um die Migration zu beobachten.

ab CHF 440.- pro Person


Das familienfreundliche Zeltcamp liegt unweit des Mara-Flusses und ist ideal gelegen, um die jährliche Tierwanderung von der Serengeti in die Masai Mara zu beobachten.

ab CHF 320.- pro Person


Für unternehmungslustige Gäste oder Familien ist dieses Camp ideal, da es über diverse Aktivitäten verfügt.

ab CHF 419.- pro Person


Das Elephant Pepper Camp ist ein geeigneter Platz um Elefanten aus nächster Näge zu beobachten.

ab CHF 707.- pro Person


Sehr schönes Camp in einer tierreichen Gegend direkt am Mara River gelegen.

ab CHF 360.- pro Person


Das Governors’ Camp besteht bereits seit 1972. Durch seinen Komfort, den Service und das gute Essen hat dieses Camp als erstes Safari-Camp Afrikas Massstäbe gesetzt.

ab CHF 505.- pro Person


Tauchen Sie ein in die Welt von Karen Blixen und lassen Sie sich in die Zeit von 1920 bis 1930 zurück versetzen und erleben Sie einige unvergessliche "Out of Africa"-Tage in diesem bezaubernden Camp.

ab CHF 536.- pro Person


Das luxuriöse Camp liegt im Herzen der Mara North Conservancy. Von den luxuriösen Zeltunterkünften und den Gebäuden hat man eine herrliche Aussicht auf den Mara-Fluss, welcher das Camp umschliesst.

ab CHF 512.- pro Person


Traumhaftes Camp mit dezentem Luxus in einem privaten Schutzgebiet.

Preis auf Anfrage


Die Familie Cottar steht als Synonym für traditionelle Safaris schlechthin. Hier fühlen Sie den Geist einer romantischen Epoche, als man Safaris im grossen Stil pflegte und nicht fragte, was es kostet.

ab CHF 786.- pro Person


Ein tolles Bushcamp und ein Muss für Naturliebhaber, Geniesser und Afrikareisende, die das Aussergewöhnliche suchen.

ab CHF 975.- pro Person


Luxuriöses Camp inmitten un­berührter Natur und der Ruhe des afrikani­sche Busches.

ab CHF 475.- pro Person


Der Name «Kempinski» steht für Komfort, Stil und Eleganz. Das Camp befindet sich an den Ufern des Ntiakitiak Flusses im privaten Olare-Motorogi Wildschutzgebiet.

ab CHF 690.- pro Person


Sehr luxuriöses Camp mit allen Annehmlichkeiten, die der luxusverwöhnte Gast sucht.

ab CHF 445.- pro Person


Luxuriöses Camp der exklusiven Sorte in privatem Schutzgebiet.

ab CHF 620.- pro Person


Diese Seite ist nur für Mobiltelefone.
Hier geht's zur Desktop-Version: www.travelafrica.ch