Mount Kenya | Trekkings durch den afroalpinen Regenwald

Der Mount Kenya zählt zum zweitgrössten Bergmassiv Afrikas und wurde 1997 teil des UNESCO Weltnaturerbes. Ab ca. 3200 Meter über Meer zählt das zentrale Bergmassiv zum Mount Kenya Nationalpark mit dem Ziel die einzigartige Flora und Fauna auch für die folgenden Generationen zu erhalten. Der höchste Gipfel "Batian" reicht bis auf 5199 Meter über Meer und liegt damit natürlich hoch über der Schneegrenze und ist an vielen Stellen vergletschert. Aber lassen Sie sich davon nicht abschrecken. Der Mount Kenya bietet viele, auch einfachere Trekkings welche durch den wunderschönen afroalpinen Regenwald führen und unvergessliche Wandertage in der Natur versprechen. Kontaktieren Sie unsere Afrika Spezialisten > hier und lassen Sie sich die passenden Unterkünfte und Touren für Ihre Reisewünsche rund um den Mount Kenya zusammenstellen!

Basishotel für Besteigungen oder Umwanderungen des Mount Kenya.

Preis auf Anfrage


Ein Zeltcamp im Sweetwaters Reservat gelegen, perfekt für Tierbeobachtungen.

ab CHF 416.- pro Person


Von bekannten Hollywood Schauspielern gegründet, versprüht der Club noch immer viel Atmosphäre aus einer vergangenen Zeit.

ab CHF 316.- pro Person


Das Ol Pejeta Bush Camp ist ein typisches Safari Camp welches mit viel Liebe zum Details eingerichtet wurde.

ab CHF 624.- pro Person


Einfaches, aber zweckmässiges Hotel

Preis auf Anfrage


Das traditionsreiche Baumhotel an herrlicher Lage befindet sich auf 2194 Metern über Meer und liegt im dichten Wald am Fusse des Mount Kenya.

ab CHF 187.- pro Person


Diese Seite ist nur für Mobiltelefone.
Hier geht's zur Desktop-Version: www.travelafrica.ch