Quirimbas Archipel | Luxus pur auf einsamen Inseln

Wer Exklusivität und Luxus in einem tropischen Gewand sucht, der ist auf dem Quirimbas Archipel in Mosambik genau richtig. Diese Inseln liegen zwar ein wenig abseits der grossen touristischen Routen, doch einige von ihnen haben das Attribut der Postkartenidylle. Der portugiesische Seefahrer Vasco da Gama ankerte bereits im Jahre 1498 vor Ibo und wird von dieser Insel mit ihren weissen Stränden sicherlich ebenso begeistert sein, wie die Urlauber, die sich heute dort zum Tauchen, Schnorcheln und Erholen in den schönen Resorts und Hotels einfinden. Die alten Villen aus der Kolonialzeit sind Zeugnisse der Handelsgeschichte, doch heute leben die Menschen auf dem idyllischen Quirimbas Archipel von den Früchten des Meeres und vom Bananen-Anbau. Die Inseln sind auch das Ziel von Honeymoonern aus aller Welt.

Die luxuriöse Coral Lodge im Norden von Mozambique bietet ein authentisches Stranderlebnis für Ruhesuchende in einem privaten Naturreservat mit Dünen, Stränden und Mangroven.

ab CHF 406.- pro Person


Die atemberaubenden Korallenriffe und der warme Indische Ozean lassen Anantara Medjumbe Island Resort & Spa zu einem romantischen Inseltraum werden.

ab CHF 713- pro Person


Kombination aus Luxus, Genuss und Ruhe pur. Hier können Sie die Hek­tik des Alltags vergessen und sich vollkommen entspannen.

ab CHF 880.- pro Person


Diese Seite ist nur für Mobiltelefone.
Hier geht's zur Desktop-Version: www.travelafrica.ch