Abenteuerreise: South African Explorer, 20 Tage

ab CHF 1450.- pro Person

20 Tage/19 Nächte ab Johannesburg bis Kapstadt

Highlights:
Krüger-Nationalpark
Swaziland
Drakensberge
Lesotho
Garden Route - Kapstadt

Abenteuerreise: South African Explorer, 20 Tage

Auf dieser abenteuerlichen Überland-Tour durch 3 Länder (Südafrika, Swaziland und Lesotho), mit Übernachtung in einfachen Unterkünften, werden Sie die spektakuläre Landschaft, die einmalige Tierwelt und die afrikanische Kultur begeistern. Die unvergesslichen Momente teilen Sie mit Ihren internationalen und abenteuerlustigen Mitreisenden.

1. Tag: Panorama Route
Frühmorgens Start zur landschaftlich beeindruckenden Fahrt nach Mpumalanga. Blyde River Canyon, God's Window und Bourke's Luck Potholes sind einige der Höhepunkte, die Sie heute erle­ben. Sie verbringen den Abend ausserhalb des Krüger-Nationalparks in der Timbavati­Region. Fakultative Aktivität: Pirschfahrt in der Timbavati-Konzession.

2. & 3. Tag: Krüger-Nationalpark
Sie stehen zeitig auf und besuchen ein Wildlife Reha­bilitation Centre, bevor Sie weiter in den Krüger-Nationalpark fahren. In den nächs­ten zwei Tagen wird der südliche Teil des riesigen Parks entdeckt und Sie haben gute Chancen, die berühmten Big Five - Elefant, Löwe, Nashorn, Leopard und Büffel - zu sehen. Die fakultativen Aktivitäten sind ideal, um die nachtaktiven Tiere zu sehen. Fakultative Aktivitäten: Pirschfahrt in der Nacht, Dämmerungsspaziergang.

4. & 5. Tag: Swaziland, Mlilwane-Natur­schutzgebiet
Nach einer morgendlichen Pirschfahrt verlassen Sie den Krüger-Nati­onalpark und überqueren die Grenze nach Swaziland oder Königreich Eswatini. Die nächsten zwei Nächte ver­bringen Sie innerhalb des Wildschutzge­biets Mlilwane, wo die Gegend zu Fuss entdeckt wird. Sie werden auch die Swazi­Kultur aus erster Hand kennen lernen, in­dem Sie ein traditionelles Dorf besuchen. Fakultative Aktivitäten: Mountainbiking, Wandern, Reiten, Pirschfahrt.

6. Tag: iSimangaliso-Wetland-Park
Swaziland wird heute verlassen, Weiterfahrt durch das subtropische Gebiet zum Indischen Ozean. Am Nachmittag erforschen wir den iSiman­galiso-Wetland-Park und unternehmen eine Bootsfahrt auf der Lagune.

7. Tag: Hluhluwe-lmfolozi, Durban
Die heutige Etappe bringt Sie nach einer Pirschfahrt im Hluhluwelmfolozi-Wildreservat zur Küste nach Durban. Sie verbringen die Nacht in dieser lebendigen Stadt, in der die grösste indische Bevölkerung ausserhalb Indiens lebt. Heute Abend können Sie in einem von Durbans berühmten Curry-Restaurants es­sen oder Clubs und Bars besuchen. Fakulta­tive Aktivität: Nachtessen auswärts.

8. & 9. Tag: Drakensberg
Durban und die Küste von KwaZulu-Natal werden verlas­sen, Weiterfahrt zum Royal-Natal-National­park. Schon bald sehen Sie die mächtigen Drakensberge. Der nächste Tag steht Ihnen zur freien Verfügung und Sie können an verschiedenen Aktivitäten teilnehmen oder sich einfach in dieser spektakulären Umge­bung entspannen. Fakultative Aktivitäten: Reiten, Wandern, Abseilen.

10. & 11. Tag: Lesotho
Nach einer spektaku­lären Fahrt wird das Gebirgskönigreich von Lesotho mit seiner atemberaubenden Landschaft erreicht. Wenn alle Grenzfor­malitäten erledigt sind, Weiterfahrt in die Berge und Besuch eines Dorfes und der Dorfschule. Sie können an einem Pony-Trekking (über Nacht) teilnehmen. Es gibt auch die Möglichkeit, an einem kürzeren Ritt teilzunehmen oder den Markt zu be­suchen. Fakultative Aktivitäten: Wandern, Pony-Trekking, Pony-Ausritt, Marktbesuch.

12. & 13. Tag: Cintsa
Sie verlassen morgens Lesotho und gelangen nach einer langen, aber landschaftlich reizvollen Fahrt Rich­tung Süden an die Küste nach Cintsa. Am nächsten Tag haben Sie genügend Zeit, sich in dieser wunderschönen Landschaft den diversen Aktivitäten zu widmen. Fakul­tative Aktivitäten: Quadbiking, Abseilen, Bootsmiete.

14. Tag: Addo-Elephant-Nationalpark
Mor­gens Abfahrt Richtung Addo-Elephant­-Nationalpark, wo die Nacht verbracht wird. Der Addo ist ein grosses Naturschutz­gebiet mit Herden von Elefanten, schwar­zen Nashörnern, Büffeln und weiteren Wildtieren. Fakultative Aktivitäten: Reiten, Nachtpirschfahrt.

15. & 16. Tag: Tsitsikamma-Nationalpark
Nach einer morgendlichen Beobachtungs­fahrt durch den Park Weiterfahrt entlang der Sunshine Coast bis Bloukrans. Diese traumhafte Region bietet einige der schöns­ten Wanderwege der Welt. Sie haben die Möglichkeit, den ersten Abschnitt des be­rühmten Otter Trails zu wandern. Fakulta­tive Aktivitäten: Bungee-Jumping, Treetop­Tour, Wandern.

17. Tag: Plettenberg Bay, Knysna
Es ist nur eine kurze Strecke bis nach Plettenberg Bay, eines der bekanntesten Erholungsgebiete in Südafrika. Sie haben die Wahl, den Strand zu besuchen, im Hotel zu entspan­nen oder an einem Ausflug nach Knysna teilzunehmen. Fakultative Aktivitäten: La­gunenfahrt in Knysna.

18. Tag: Oudtshoorn
Fahrt durch die Outeni­qua-Berge nach Oudtshoorn. Nach Ankunft Besuch der weltberühmten Cango-Höhlen.

19. Tag: Stellenbosch, Weinroute
Am Morgen haben Sie Zeit, in Outdtshoorn eine Strau­ssenfarm zu besuchen. Danach geht es weiter durch die bekannte Weinregion in Richtung Stellenbosch. Da dies die letzte Nacht der Reise ist, wird in einem Restau­rant gegessen (auf eigene Kosten). Fakulta­tive Aktivitäten: Besuch einer Straussen­farm, Nachtessen auswärts.

20. Tag: Kapstadt
Nach dem Frühstück können Sie an einer Weinprobe teilnehmen und so die verschiedenen südafrikanischen Weine kosten und ein Geparden-Zuchtpro­jekt besuchen, bevor die Fahrt weiter nach Kapstadt geht, wo diese Reise endet.

************************************************************************************************

Inbegriffen
Rundreise im Overlandtruck ab Johannesburg/Kapstadt mit Englisch sprechender Reiseleitung. An gewissen Daten mit deutscher Übersetzung
19 Übernachtungen im Doppelzimmer in einfachen Unterkünften oder 17 Übernachtungen im Zelt 2 Übernachtungen im Doppelzimmer
19 Frühstücke, 13 Mittagessen (Picknicks), 16 Nachtessen

Nicht inbegriffen
Flug ab/bis Schweiz
Fakultative Aktivitäten sind vor Ort zu bezahlen

Gut zu wissen
Unterkunft 19 Übernachtungen in einfa­chen Unterkünften. Es besteht die Möglich­keit, ein Einzelzimmer zu buchen. Ver­fügbarkeiten sind jedoch beschränkt, erkundigen Sie sich frühzeitig bei uns.

Gruppengrösse
Max.20 Personen

Reisedaten
Diese Gruppenreise findet an fixen Daten statt, die Ihnen unsere Afrika Spezialisten gerne auf Anfrage bekannt geben.

Preise
20 Tage/19 Nächte im DZ ab CHF 1970.- pro Person
20 Tage/19 Nächte im Doppel Zelt ab CHF 1450.- pro Person


Diese Seite ist nur für Mobiltelefone.
Hier geht's zur Desktop-Version: www.travelafrica.ch