Queen Elizabeth Nationalpark | Hotels & Camps

Der Queen Elizabeth Nationalpark im Westen von Uganda ist der meistbesuchte Nationalpark des Landes – und das mit Recht. Bereits 1952 gegründet bietet er einer grossen Vielfalt an Tieren eine Heimat, 95 Säugetierarten und mehr als 500 Vogelarten sind hier nachgewiesen. Im Queen Elizabeth Nationalpark finden sich nicht nur Elefanten und Büffel, auch kletternde Löwen, Leoparden und seltene Schimpansen sowie Nilpferde und Krokodile können beobachtet werden. Teile des Nationalparks sind vulkanischen Ursprungs, so können auf Queen Elizabeth Nationalpark Reisen teilweise auch tiefe Krater, Vulkankegel und Kraterseen besucht werden. Queen Elizabeth Nationalpark Hotels sorgen für Ihr Wohlergehen und das in verschiedenen Kategorien, ob als Camp, komfortables Hotel oder luxuriöse Lodge. Gerne geben Ihnen unsere Uganda Spezialisten weitere Auskünfte.

Die Mweya Safari Lodge liegt erhöht auf einem Hügel mit atemberaubender Aussicht auf den Kazinga Channel und den Lake Edward.

ab CHF 316.- pro Person


Einzigartiges, authentisches Zeltcamp mit persönlichem Service und viel Liebe zum Detail.

ab CHF 383.- pro Person


Schöne Lodge ist in einem ehemaligen Kaffeehaus, am Rande des Queen Elizabeth Nationalparks.

ab CHF 350.- pro Person


Diese Seite ist nur für Mobiltelefone.
Hier geht's zur Desktop-Version: www.travelafrica.ch