Tanger & Tamouda Bay | Moderne Hafenstadt & Basar "Grand Socco"

Tanger hat es geschafft! Aus einem eher langweiligen Fährhafen und einer in ihrer Vergangenheit ruhenden Stadt wurde eine moderne Metropole mit angenehmen Hotels, interessanten Clubs und erstklassigen Restaurants. Eines ist aber geblieben - der Hafen ist der grösste des afrikanischen Nordens. Fast in Sichtweite des europäischen Kontinents entwickelte sich die Neustadt mit einer tollen Skyline. Aber Tanger wäre keine marokkanische Stadt, gäbe es hier nicht den Irrgarten einer Medina. Der grösste Basar nennt sich "Grand Socco" und der Palast El Makhzen stammt aus dem 17. Jahrhundert. Er beherbergt heute gleich zwei Museen. Eine knappe Autostunde entfernt ist die Tamouda Bay ein Anziehungspunkt für Sonnenhungrige. Der Strand liegt zwischen schroffen Felsen und die luxuriösen Hotels und Resorts versprechen einen aussergewöhnlichen maritimen Aufenthalt an den Gestaden des Mittelmeers.

Charmante Unterkunft mit fantastischem Blick auf die Meerenge von Gibraltar.

ab CHF 61.- pro Person


Modernes Hotel auf dem Ghandouri-Hügel mit einzigartiger Sicht auf die Bucht von Tanger.

ab CHF 77.- pro Person


Erleben Sie hier ein unvergleichliches Resorterlebnis, angefangen vom vielfach ausgezeichneten Spa über kulinarische Höhenflüge bis zu den aufregenden Freizeitaktivitäten.

ab CHF 314.- pro Person


Ein tolles Hotel am Mittelmeer. Eignet sich ideal, um nach einer Rundreise ein paar Tage auszuspannen.

ab CHF 88.- pro Person


Diese Seite ist nur für Mobiltelefone.
Hier geht's zur Desktop-Version: www.travelafrica.ch