Tanzania Küste | Nach der Safari Badeferien am Meer

Wilde Tiere in ihrer angestammten und unverfälschten Umgebung beobachten und sich dann von den Safaris an den traumhaften Stränden erholen - diese Kombination ermöglicht ein Urlaub in Tanzania. Die kleinen Orte am Indischen Ozean sind ideale Domizile für Urlauber, die sich nach den Erlebnissen in der Savanne und in den grünen Regenwäldern nichts sehnlicher wünschen, als ein paar Tage der Besinnung. Um abzuschalten und die vielen unvergesslichen Eindrücke zu verarbeiten. Dazu bietet sich unter anderem die Lazy Lagoon an, eine neun Kilometer lange Halbinsel im Kanal von Zanzibar. Weit weg vom Massentourismus dürfen sich die Gäste auch auf der Südhalbinsel in Ras Kutani zwischen einer Süsswasserlagune und dem Sandstrand auf angenehme Cottages und Suiten freuen. Überall lockt das warme Meer zum Windsurfen, Schnorcheln oder zum Kajakfahren.

Gemütliche kleine Lodge aus alleinstehenden Bungalows direkt am Strand gelegen.

ab CHF 148.- pro Person


Eingebettet zwischen einer Süsswasserlagune und einem breiten, weissen Sandstrand liegt das kleine Resort in einem schönen Küstenwald, ca. 1½ Stunden Fahrzeit von Dar es Salaam entfernt.
 

ab CHF 301.- pro Person


Diese Seite ist nur für Mobiltelefone.
Hier geht's zur Desktop-Version: www.travelafrica.ch