Masoala Forest Lodge *** | Masoala Nationalpark

Preis auf Anfrage

Die kleine Lodge an einem golde­nen Sandstrand inmitten einer kleinen Lichtung ist umgeben vom dichten Regenwald des Masoala Nationalparks. Geleitet von einem jungen Schweizer/Südafrikani­schen Paar ist die Lodge die kom­fortabelste Unterkunft im Masoala Nationalpark.

Masoala Forest Lodge *** | Masoala Nationalpark

Lage
Auf einer Lichtung am Strand zwi­schen dem Marine Nationalpark von Tampolo auf der Meeresseite und dem Regenwald des Masoala Nationalparks auf der anderen Seite. Die Lodge ist nur mit dem Boot ab Maroantsetra erreichbar.

Einrichtung
Die Lodge besteht aus 6 «Safari» Zelten, welche auf Holzplatformen unter schilfgedeckten Dächern aufgebaut sind. Strom gibt es hier nicht, Parafinlampen sorgen für ausreichende Beleuchtung. Alle Zelte liegen verteilt im tropischen Grün.

Unterkunft
Die Zelte sind zweck­mässig ausgestattet und bieten einen für die entlegene Region angemessenen Komfort. Jedes Zelt mit Moskitonetz, eigenem Bad mit Dusche und WC (mit Warm- und Kaltwasser). Ein tradi­tionelles, schilfgedecktes Holzhaus mit Blick auf die Antongil Bucht und die Insel Mangabe dient als Gemeinschaftsraum wo die Mahl­zeiten serviert werden. Serviert wird «Schweizer-Malgasy» Regen­wald Küche bestehend aus fri­schen tropischen Früchten, Gemüse und Meeresfrüchten.

Aktivitäten & Unterhaltung
Geführte Wanderungen im Masoala Nationalpark, Schnor­chlen im Meer direkt bei der Lodge (Schnorchelausrüstung inbegriffen), geführte Kayak­- und Boottouren entlang der Küste, Walbeobachtungen von Juni bis September.

 


 

 


Diese Seite ist nur für Mobiltelefone.
Hier geht's zur Desktop-Version: www.travelafrica.ch